Zurück zur Übersicht

Update des ERP-Systems

Das Unternehmen entwickelt und fertigt in Deutschland Maschinen, die nach kundenindividuellen Gesichtspunkten konfiguriert und in die ganze Welt verkauft werden. In den vergangenen Jahren wurde ein rasantes Wachstum bewältigt, welches nach wie vor anhält. Durch die zunehmende Anzahl von Aufträgen steigen auch die Anforderungen an die ERP-Lösung kontinuierlich.

Situation

Die eingesetzte proALPHA Version war nicht mehr zeitgemäß. Aus diesem Grund wurde ein Update auf das aktuelle Release durchgeführt. Aufgrund der Tatsache, dass wir das Unternehmen über viele Jahre begleiten und sehr gut kennen, haben wir auch das Update unterstützt.

Aufgabe

  • Prozessaudits, Beratung zu neuen Funktionen und Einsparen von vorhandenen Anpassungsprogrammierungen, um
  • Komplexität und laufende Kosten zu reduzieren.

Ergebnis

„Statt eines rein technischen Updates, konnten wir mit KDML auch noch einige Prozesse optimieren, indem wir die Möglichkeiten der neuen Version ausgenutzt haben. Dadurch konnten sogar teure Anpassungen entfallen.“

Projektleiter